RSV Jugendgruppe

Jugendausbildung


Segelausbildung Jugend

Teamgeist - Verantwortung - Selbstbewusstsein

Die Freude am Wassersport und die Bereitschaft, regelmäßig zu trainieren, sind Voraussetzungen zum Segeln in der RSV Jugend. Trainingsboote werden vom Verein zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, am Ende der Sommersaison erfolgreich die theoretische und praktische Prüfung zum Jüngsten-Segelschein abzulegen.

Aktuelle Trainingszeiten und Veranstaltungen findet ihr im Jugendkalender.

01.

Anfänger

Zielgruppe: Anfänger ab 7 Jahren
Bootsbeherrschung, freies Segeln, Jüngsten-Segelschein

Trainingsinhalte:
Boots-, Revier- und Wetterkunde
Tauwerk und Knoten, Fahrtechnik und Manöver
Vorwind-, Halbwind- und Kreuzkurse
Vorwärtssegeln und Trimm
Kondition und Bewegung
Basteln, Spass und Feiern

02.

Fortgeschrittene

Zielgruppe:
Kinder mit ersten Erfahrungen und angehende B-Ranglisten 

Trainingsinhalte:
Wiederholung und Vertiefung der Vorjahreskenntnisse
Wetterkunde, Segel- und Gewichtstrimmung, Taktik
Erste Regattakunde

Trainingsziele:
Ausbau der Kenntnisse und Wettfahrtregeln

03.

Regatta


Zielgruppe:
Umsteiger und aktive A- und B-Ranglisten Regattaseglerinnen und -segler, die Freude am sportlichen Wettbewerb haben

Trainingsinhalte:
Leistungstraining
Taktik und Trimm

Trainingsziele:
Vertiefung der Fähigkeiten, Umstieg in die A-Rangliste
Umstieg in andere Bootsklassen

Mobirise

Unsere Trainingsboote

Optimist

Optimist

Der Opti ist eine kleine, leichte und unsinkbare Jolle für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahre. Das weltweit verbreitete und einhand gesegelte Boot hat gute Segeleigenschaften, eine übersichtliche, zweckmäßige Ausstattung und dient neben Freizeitzwecken als Einstiegsklasse für den Wettfahrtsport mit weltweiten Regatten.

Europe

Europe

Die Europe ist ein sportliches Boot für Jung und Alt und macht einfach Spass.
Viele Regatten können in Deutschland und auch im Ausland gesegelt werden.
Die Montagsgruppe segelt diese Jolle als Schwerpunkt. Darüber hinaus kann an
den Mittwochsregatten und auch am Donnerstagstraining teilgenommen werden.

Laser

Laser

Der Laser hat eine große, aktive Regattaszene und überzeugt durch ein einfaches und flexibles Konzept - olympisch oder einfach nur für ambitionierte Regatta- und Freizeit-segler. Durch Wechseln von Mastunterteil und Segel ist der Laser drei Klassen in einem Boot. Der Laser ist die bekannteste und beliebteste Regattajolle.

Ratzeburger Segler-Verein e.V.
Domhof 19a
23909 Ratzeburg

Telefon: 04541 / 4797
Bürozeiten: Fr. 15-17 Uhr 
Impressum 
Datenschutz

Ratzeburger Segler-Verein

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unserer Internetseite über unseren Verein ausführlich zu informieren.

Sollten Sie Interesse haben, unseren Verein und seine Anlagen persönlich kennen zu lernen, sprechen Sie sehr gern einen Termin mit unserer Pressesprecherin Gudrun Bandelier ab. Sie steht Ihnen auch für ihre Mitteilungsanfragen zur Verfügung.